F.M. AlexandertechnikStudio fr F.M. Alexandertechnik Gabriele Breuninger
Frankfurt
logo

Die Universelle Konstante im Leben

Untertitel:   Die Originaltexte der Alexander-Technik. Vorwort von Ernst P. Fischer
Autor:   Alexander, F. Matthias
ISBN:   3805568266
Verlag:   Karger, Basel, Freiburg
Status:   auf Lager, neu
Preis:   42,00 Euro  = 57,6 USD = 29,83 GBP
= 70,45 CHF = 76,26 AUD
Titelbild fehlt
Das vorliegende Werk ist eine der grundlegenden Schriften des Begründers dieser Methode, Frederick Matthias Alexander (1869-1955), und gewährt einen tiefen Einblick in sein Denken und Handeln. Nach über 40 Jahren Lehrtätigkeit formulierte F.M. Alexander in seinem vierten und letzten Buch temperamentvoll und intensiv seine Gedanken, die auch heute noch nichts an Gültigkeit verloren haben. Sie erscheinen jetzt zum ersten Mal in deutscher Sprache.

Erste vollständige deutsche Übersetzung des Originaltextes
Die Alexander-Technik stösst auf immer grösseres Interesse. Die Technik lehrt uns eine «praktischere Intelligenz im alltäglichen Tun» und zeigt uns, «wie wir stereotype Reaktionen unterlassen und mit Gewohnheit und Veränderung umgehen können». Das vorliegende Werk ist eine der grundlegenden Schriften des Begründers dieser Methode, Frederick Matthias Alexander (1869-1955), und gewährt einen tiefen Einblick in sein Denken und Handeln. Nach über 40 Jahren Lehrtätigkeit formulierte F.M. Alexander in seinem vierten und letzten Buch temperamentvoll und intensiv seine Gedanken, die auch heute noch nichts an Gültigkeit verloren haben.
Die Bücher Alexanders sind das einzige Vermächtnis, das die Basis der Alexander-Technik so unverfälscht vermittelt, wie Alexander sie begründet hat. Sie sind Pflichtlektüre für die Lehrerinnen und Lehrer der Alexander-Technik, aber auch dem fortgeschrittenen oder tiefer interessierten Schüler bieten sie eine Vielzahl von Anregungen und Informationen. Nur durch genaue Kenntnis von Alexanders Schriften kann die Methode auch in Zukunft ihren Ursprüngen treu bleiben und in ihrer originalen Intention unverfälscht weitergegeben werden. Das vorliegende Buch macht den deutschsprachigen Lesern das Denken eines visionären Pioniers zugänglich, der mit seiner Technik «ein Fenster geöffnet hat in den bis dahin kaum bekannten Bereich zwischen Reiz und Reaktion und uns die notwendige Kenntnis über uns selbst vermittelt, die uns ermöglicht, das Muster unserer Reaktion zu verändern» (Frank Pierce Jones: Freedom to Change, 1997 3. Auflage).
Leserbewertung  
Das vorliegende Buch macht den deutschsprachigen Lesern das Denken eines visionären Pioniers zugänglich, der mit seiner Technik «ein Fenster geöffnet hat in den bis dahin kaum bekannten Bereich zwischen Reiz und Reaktion und uns die notwendige Kenntnis über uns selbst vermittelt, die uns ermöglicht, das Muster unserer Reaktion zu verändern» (Frank Pierce Jones: Freedom to Change, 1997 3. Auflage). 
Gewicht: 510 gr
Seitenanzahl: 216
Edition: Paperback
Auflagedatum: 01.01.2000
Höhe: 297 mm
Breite: 210 mm
Dicke:
Hier können Sie einfach
per Klick bestellen ...
Weitere Bezugsquellen:
DE-60599,
CH-4310, CH-8032,
MetaWorks GbR · Peter Brunner
Dielmannstr. 1 · 60599 Frankfurt/Main

Telefon: 069 - 60 32 55 77 · Telefax: 069 - 60 32 55 73
E-mail: books@at-ffm.de
dots
deutsch englisch impressum